Einsatz | 25.02.2020

Brandeinsatz | Im Oberfeld | Buntenbock
Am 25.02.2020 um 19.20 Uhr wurde die Feuerwehr Buntenbock zusammen mit der Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld zu einem Brandeinsatz in das Oberfeld in Buntenbock alarmiert. In einem Wohngebäude kam es zu einer stärkeren Rauchentwicklung. Der Ortsbrandmeister Buntenbock, der ganz in der Nähe des Brandobjektes wohnt, konnte die Bewohnerin bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr ins Freie bringen. Die eingesetzten Atemschutztrupps stellten schnell als Ursache für die Verrauchung angebranntes Essen fest. Es wurde anschließend eine Überdruckbelüftung durchgeführt. Die Bewohnerin wurde dem Rettungsdienst übergeben und für die weitere Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.
 
 

Bildergalerie



© since 2013 by Freiwillige Feuerwehr Buntenbock - Designed by Dennis Schmelzer - Impressum - alle Rechte vorbehalten